Regeln

Regelwerk

Es gilt die Sportordnung der DTU. Danach besteht insbesondere eine Helmpflicht beim Wettkampf. In den Nachwuchsaltersklassen werden die Übersetzungsbegrenzungen überprüft.

Thüringer Meisterschaften

Bei den Thüringer Meisterschaften der Erwachsenen wird nur derjenige gewertet, der Mitglied in einem Verein des TTV ist.

Haftungsbegrenzung

Mit seiner Meldung erklärt jeder Teilnehmer (ggf. dessen gesetzlicher Vertreter) folgende Verzichtserklärung und Haftungsfreistellung:

1. Ich weiß und bin damit einverstanden, dass ich die alleinige Verantwortlichkeit für meine persönlichen Besitzgegenstände und die Sportausrüstung während des Apoldaer Triathlons habe.

2. Ich sichere hiermit zu, dass ich körperlich fit bin, für diesen Wettkampf ausreichend trainiert habe und meine Tauglichkeit zur Teilnahme mir durch einen Arzt attestiert worden ist.

3. Ich erlaube hiermit, dass mein Name und Bild von den Medien gratis und uneingeschränkt verwendet werden dürfen, soweit dies in Zusammenhang mit dem Apoldaer Triathlon steht.

4. Ich stelle die Veranstalter und Helfer des Apoldaer Triathlon von sämtlichen Haftungsansprüchen frei. Eingeschlossen sind hierin sämtliche unmittelbaren und mittelbaren Schäden sowie sämtliche Ansprüche, die ich oder meine Erben oder sonstige berechtigte Dritte aufgrund von erlittenen Verletzungen oder im Todesfall geltend machen können. Dies gilt nicht, falls Schäden auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln der Veranstalter und Helfer zurückzuführen sind.

5. Weiter stelle ich die in Ziffer 4 genannten Personen von jeglicher Haftung gegenüber Dritten frei, soweit diese Dritten Schäden in Folge meiner Teilnahme am Apoldaer Triathlon während der Veranstaltung erleiden.

Zurück