QUARANTATHLON 2020

Triathlon in der Quarantäne nennt man QUARANTATHLON!

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Ideen: Aufgrund der aktuellen Situation hat sich der Thüringer Triathlon-Verband, der Jenaer Paradiestriathlon und das Triathlon-Bundesligateam der Weimarer Ingenieure HSV Weimar etwas ganz Besonderes ausgedacht.
Sie lassen über den Sommer hinweg den QUARANTATHLON stattfinden.
In den kommenden Wochen wird es verschiedene sportliche Herausforderungen sowie Extraaufgaben geben.
Mitmachen können Kinder und Erwachsene jeden Alters und jeder Leistungsklasse.
Die Teilnahme ist unabhängig von einer Vereinsmitgliedschaft.
Startgebühren werden keine erhoben.
Die Geschwindigkeit ist fast egal und für die fleißigsten Teilnehmer warten Urkunden und Belohnungen!

Die Teilnahme ist ganz einfach!

Je nach Distanz werden die Strecken mit Hilfe einer GPS-Uhr, einem Kilometerzähler, einer Stoppuhr oder dem Smartphone ausgemessen und dann die benötigten Zeiten gestoppt. Bei der Kopplung verschiedener Disziplinen, wie beispielsweise einem Bike & Run, wird die Wechselzeit nicht gemessen.
Alle Teildisziplinen müssen an einem Tag absolviert werden, Pausen sind möglich.
Die Veranstalter freuen sich, ein abwechslungsreiches Sportprogramm in dieser herausfordernden Situation anbieten zu können.

Sie hoffen auf zahlreiche Teilnehmer.

Mehr Informationen erhältst du auf
https://events.larasch.de/quarantathlon-2020/blog .

Liebe Grüße, Maja Blümel
Präsidiumsmitglied TTV – Jugendwart

Passwörter der Website wurden zurückgesetzt

Leider wurde versucht über eine WordPress-Schwachstelle unsere Website anzugreifen.
Als Schutzmaßnahme wurden von WordPress direkt alle Nutzer gesperrt.

Ich habe nun wieder alle Nutzer freigeschaltet, allerdings wurde automatisch auch ein neues Passwort generiert.

Hierzu solltet ihr eine separate Mail mit den Zugangsdaten bekommen habe.
Bitte dies verwenden, dies kann aber nach dem ersten Login wieder in ein eigenes geändert werden.


Sorry für die Umstände,

Chruß Christian

Neujahrslauf des AC-Apolda

Liebe Vereinsmitglieder,

für Sonntag, den 19.01.2020 haben wir einen lockeren und individuellen Neujahrslauf für Groß und Klein geplant.

Neben der Möglichkeit in der Promenade zu laufen, steht uns auch das Stadion zur Verfügung.

Treffpunkt ist am Stadion um 10:30 Uhr.

Im Anschluss gibt es Glühwein, Tee und etwas Gebäck.

Bitte gebt in den jeweiligen WhatsApp-Gruppen eine kurze Rückmeldung, damit die Menge an Verpflegung kalkuliert werden kann.

Triathlon Team Thüringen


Auch der Ausdauersportclub Apolda e.V. hat sich verpflichtet das neue Triathlon Team Thüringen zu unterstützen.

Aus unseren Reihen wird Jana Blümel ab 2020 mit an den Start gehen.

Wenn Ihr das Triathlon Team Thüringen unterstützen wollt, gibt es die Möglichkeit Geld in Form einer Crowdfunding-Aktion zu spenden.

https://www.toyota-crowd.de/triathlonteamthueringen

Hier findet Ihr noch das persönliche Schreiben von Jana an Euch:

Kleine Jahresabschlussszusammenkunft

Hallo zusammen,

bezugnehmend auf Susi Ihren Vorschlag einer kleinen Jahresabschlusszusammenkunft, möchte ich hier noch ein paar Infos geben.

Geplant ist sie nach dem Hallentraining am 13.12. um ca. 19:00 Uhr im “Partyraum” der Dreifelderhalle.

Susi organisiert freundlicherweise ein paar Schnittchen, ggf. findet sich noch jemand der ein paar Getränke besorgt. ?

Bitte bis 10.12. Info an Susi, oder den Vorstand oder unter folgender Umfrage, wer dabei wäre:

doodle-Umfrage

 

Viele Grüße

Sparkassen-Cup – 23.11.2019

Am 23.11.2019 fand der schon traditionelle Sparkassen-Cup des Schwimmverein Apolda statt. Auch unser Verein beteiligte sich mit einem kleinen Aufgebot an Schwimmerinnen und Schwimmern an diesem Wettkampf – und das mit beachtlichem Erfolg.

Geschwommen wurde im kleinen (25m Beine und 50m ganze Lage) und großen (50m und 100m ) Mehrkampf, wobei 3 Vereinsmitglieder überhaupt das erste Mal bei einem Wettkampf starteten.

Folgende Platzierungen wurden erreicht:

Carlo Zimmerman     – Platz 1 – kleiner MK Freistil

Fiona Frühauf             – Platz 1 – kleiner MK Freistil

Henriette Burghoff – Platz 1 – kleiner MK Freistil und Rücken

Luisa Eckardt            – Platz 2 – kleiner MK Freistil

Oskar Mellinger       – Platz 1 – kleiner MK Freistil

Eric Herzog                – Platz 2 – großer MK Freistil

 

Allen einen herzlichen Glückwunsch

Ausdauersportclub Apolda e.V.

 

Auszeichnung 3Cup-Wertung Schüler und Erwachsene

Saisonabschluss 2019 und Auszeichnung 3Cup-Wertung

 

Der Thüringer Triathlon-Verband e. V. ehrte am 30.11.2019 die erfolgreichsten Thüringer Nachwuchssportler in der EnergieWände Kletterhalle Weimar. Nach einer Klettereinheit für alle nahm Jugendwart Philipp Sonnenberg die Auszeichnungen vor.

Gleich 4 Sportlerinnen und Sportler unseres Vereines konnten einen Pokal entgegennehmen:

Lisa Richter                Schüler C (w)                Platz 1

Tristan Strien             Schüler A (m)               Platz 2

Jana Blümel                Jugend B (w)                 Platz 1

Maximilian Matz       Jugend A (m)                Platz 3

 

Die starken Frauen unseres Vereines wurden bereits am 17.11.2019 geehrt:

Elisabeth Onißeit        AK W75                      Platz 1

Monika Fricke              AK W60                      Platz 1

Anja Baron                    AK W45                      Platz 1

 

Wir sind stolz auf unsere Sportlerinnen und Sportler und gratulieren.

Herzlichen Glückwunsch!

Ausdauersportclub Apolda e. V.

Infos des TTV für Startpassinhaber

Liebe Sportfreunde und Sportfreundinnen,

bitte denkt daran, 2020 nicht mehr benötigte Startpässe bis 30.November 2019 per Mail in der Geschäftsstelle abzumelden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Christine Jäger-Pfuhl

Geschäftsstelle

 

Thüringer Triathlon Verband e.V.

Belvederer Allee 25

99425 Weimar

e-mail: buero@triathlon-thüringen.de

web: www.thueringer-triathlon-verband.de

Tel:  03643 457 8221

Fax: 03643 457 8222